Über uns


Die Kunstschmiede Magister wurde im Juni 1991 gegründet. Die damaligen Kunden waren hauptsächlich aus der näheren Umgebung von Großenhain und Dresden ansässig.
Mittels einfacher "Flugblätter" wurde damals Werbung gemacht. Die erste Maschine war ein einfaches Walzwerk zur Herstellung von verschiedenen Handläufen und Profilrohren. Die Anzahl der Beschäftigten lag 1991 bei 2 Leuten. 1995 kam dann der erste kleine Sonderkatalog, noch in schwarz-weiß.
1998 erstmals der erste eigene Hauptkatalog mit 175 Seiten in Farbe. Dieser wurde dann auch bundesweit verteilt und der erste Außendienst nahm seine Arbeit auf.
Zum 10jährigen Bestehen 2001 waren bereits 35 Leute in unserer Firma angestellt. Zur Zentrale in Großenhain kamen noch 2 Abhollager hinzu. Dort können unsere Kunden bequem ihre bestellte Ware anliefern lassen und dann abholen.
Seit Mitte Juli 2007 wurde aus der Kunstschmiede Magister die Kunstschmiede Klaus-Dieter Magister GmbH & Co.KG
Mit rund 3000 Artikeln aus dem Bereichen Schmiedeeisen, Edelstahl, Messing, Antriebstechnik, CAD-Software versuchen wir unserer Kundschaft ein umfassender und qualitativ hochwertiger Partner zu sein.
AUFTRAGSBEARBEITUNG
Dem Kunden stehen für die Bestellung und Beratung verschiedene Varianten zur Verfügung:
  • Umfassender Webkatalog im Internet mit einer breiten Angebotspalette
  • telefonische Bestellung und Beratung
  • Bestellungen per E-Mail
 
GESCHÄFTSLEITUNG
Cornelia Magister, Geschäftsführerin - cwm@kd-magister.de Sachgebiete: Auftragsbearbeitung, Buchhaltung , Mahnwesen
Klaus-Dieter Magister, Senior-Geschäftsführer - magister@kd-magister.de Sachgebiete: Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung, Geländer, Tor- und Zaunanlagen, Balkonanlagen, Edelstahl                                               
 Thomas Tetzelt-Garbe, Betriebsleiter, Gesellschafter - tetzelt@kd-magister.de Sachgebiete: Angebotserstellung, Auftragsbearbeitung, Biege- und Wendelarbeiten

REFERENZEN
  • Verwaltungsgebäude DB in Erfurt
  • Beisheimcenter Potsdamer Platz Berlin
  • Botschaftsresidenz der Vereinigten Arabischen Emirate
  • Kurhotel Hartha
  • Verwaltungsgebäude Sparkasse Bad Düben
  • Autohaus Mercedes Benz Bruno Wiedmann Meißen
  • Nebengebäude Sparkasse Meißen
  • Gasthof "Zum Roß" Diesbar-Seußlitz
..und viele private Anlagen in ganz Deutschland, Holland und anderen Staaten.
 
MASCHINEN
Unser moderner Maschinenpark basiert auf dem neuesten Stand der Schmiede- und Metallverarbeitungstechnik. Angefangen von elektronisch gesteuerten Horizontalpressen über Hochleistungs- Walzwerken bis hin zu computergesteuerten Rohrbiegemaschinen. Dies ist eine Vorraussetzung für gleichbleibende Qualität unserer Erzeugnisse.
  • CNC-3-Walzenmaschine mit Wendelautomatik
  • CNC- Schlagschere
  • CNC- Blechkantbank
  • CNC- Dornbiegemaschien bis 2"
  • NC- Profilwalzwerk bis Rohr 100x100mm
  • Streckbänke
  • NC- Stanz- und Prägemaschinen
  • Hydraulische und pneumatische Schmiedehämmer
  • Impulsschweißmaschinen
  • Cleaning-Technologie für NE-Metalle
  • Elektrostatische Farbbeschichtung mit Flüssigkunststoff
  • Schmiedefeuer Erdgas
  • Induktionserwärmung
 Spezifikationen Software
  • CAD: aktuelles MegaCAD-Zeichnungssystem 2D und 3D; Formate PRT, MAC sowie DXF, DWG, SAT, STEP, IGES, CATIA 4, STL; TrepCAD 7